Gemeinsam geben wir
Autos Ihren Namen

Lehre zum Werkzeugbautechniker (m/w/d)

ULBRICHTS Automotive

Als Werkzeugbautechniker lernst du bei uns verschiedene Arten der Metallbearbeitung kennen. So zeigen wir dir, wie man Metall feilt, schneidet und schleift – aber auch, wie man mit computergesteuerten Maschinen umgeht. Bei uns wird aus Metall ein Werkzeug gemacht – eine Schablone, wenn man so will – aus der dann später unsere Embleme und Schriftzüge für beispielsweise BMW, VW und Audi entstehen.

Ihr Profil

  • Interesse an Technik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und genaue Arbeitsweise
  • Auge für´s Detail

Ihre Aufgaben

  • Fehler, Mängel und Störungen an Werkzeugmaschinen und Werkzeugen aufsuchen, eingrenzen und beseitigen
  • Fertigungsprogramme für rechnergestützte (CNC-) Werkzeugmaschinen erstellen und ändern
  • Rechnergestütztes Konstruieren und Zeichnen ( CAD = Computer Aided Design) und Fertigen ( CAM = Computer Aided Manufacturing)
  • Schnittwerkzeuge, Stanzwerkzeuge und Formwerkzeuge usw. fertigen, zusammenbauen, prüfen, in Betrieb nehmen und warten
  • Ersatzteile und Werkzeugbauelemente fertigen und einbauen
  • Störungen und Mängel an Werkzeugmaschinen und Werkzeugen suchen und beheben

Wir Bieten

  • Modernste Technik
  • Ausbildung auf höchstem Niveau
  • Hohes Lehrlingsgehalt
  • Prämien für gute Leistungen
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Beste Karrieremöglichkeiten

Entlohnung gem. Kollektivvertrag der Metallindustrie: 1. Lehrjahr € 738,78 | 2. Lehrjahr € 945,30 | 3. Lehrjahr € 1.236,74 | 4. Lehrjahr € 1.633,07.