Wir geben Autos
ihren Namen

Produkt- und Prozessentwickler Automotive (m/w/d)

ULBRICHTS Automotive

Wir liefern Embleme und Schriftzüge an Kunden wie BMW, VW, Daimler und Audi und müssen dabei höchste Qualitätskriterien in sehr hohen Stückzahlen erfüllen. Gerade in der Entwicklung von neuen Produkten und beim Einsatz neuer Technologien und Werkstoffe ist dabei nicht nur Ihre Kreativität, sondern auch Forschungsgeist gefragt. Wenn Sie in einem dynamischen Umfeld, familiär geprägt und mit schnellen Entscheidungswegen, das Produktportfolio gemeinsam mit einem erfahrenen interdisziplinären Team voranbringen möchten und Sie sich dabei von kreativen Rückschlägen nicht abschrecken lassen, sind Sie bei uns richtig.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (FH/Uni) im Bereich Kunststofftechnik- oder Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Produkt- und/oder Prozessentwicklung
  • Spritzguss-Kenntnisse, Interesse am Automotive Bereich von Vorteil
  • Sie sind ein kreativer Kopf, denken out-of-the-box und handeln problemlösungsorientiert
  • Sie sind neugierig und lernfreudig, denken ganzheitlich hinterfragen Bestehendes kritisch

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Herstellprozessen mit Schwerpunkt Oberflächentechnik und Kunststoffspritzguss
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bauteilen unter Berücksichtigung von Kundenanforderungen
  • Fachliche Leitung von Entwicklungsprojekten und Durchführen von Machbarkeitsstudien
  • Technische Ansprechperson für Kunden und Lieferanten sowie enge Abstimmung mit internen Abteilungen (Werkzeugbau, Oberflächentechnik, Produktion, Automatisierung, etc.)

Wir Bieten

  • dynamisches Umfeld bei einem Tier-1 Automotive-Zulieferer, innovative Produkte/Technologieführer
  • sehr gutes Teamklima, regelmäßige Events, flexible Arbeitszeitmodelle und Kantine
  • kein Großkonzern, mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir daraufhin, dass die Entlohnung für diese Tätigkeit bei mind. € 3.133,87 lt. Kollektivvertrag der Maschinen- und Metallwarenindustrie liegt. Überzahlung je nach Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Bewerbung über www.ulbrichts.com.